Reha Sport

Vom Arzt verordnet – von den Krankenkassen bezuschusst!

Der Verein für Gesundheitssport mit dem Regionalbereich Hohenlohe-Tauber besteht seit dem Jahr 2008 mit Hauptsitz in Stuttgart-Fellbach.
Er hat das Ziel, durch regelmäßiges Training unter der qualifizierten Anleitung eines Fachübungsleiters die eingeschränkte Belastbarkeit wiederherzustellen.
Durch gezielte Übungen werden Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Körperwahrnehmung gesteigert.

Die Belastungen des täglichen Lebens können wieder besser bewältigt werden, der Krankheitsverlauf wird günstig beeinflusst. Rehabilitationssport wird in der Gruppe durchgeführt und fördert neben den sozialen Kontakten auch die Motivation zum regelmäßigen Bewegungstraining. Rehasport stärkt die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit.

Die Verordnung von Rehabilitationssport belastet nicht das Heilmittelbudget des Arztes und kommt grundsätzlich immer in Betracht, wenn körperliche Funktionseinschränkungen bestehen. So ist Rehasport z.B. bei Patienten mit chronischen Rückenbeschwerden besonders sinnvoll.